#1 Baby erschrickt sich ... durch eigenen Furz von Haluddi 12.11.2009 18:13

avatar

#2 RE: Baby erschrickt sich ... durch eigenen Furz von mami 12.11.2009 18:17

ach Gott ,der arme kleine

#3 RE: Baby erschrickt sich ... durch eigenen Furz von toby 12.11.2009 18:36

avatar


zum Glück riecht man es nicht.

#4 RE: Baby erschrickt sich ... durch eigenen Furz von Arno 13.11.2009 00:30

Bei meinem hab ich damals immer gezeigt, dass ich mich freue, wenn er p....

nachdem er kein töpfchen mehr brauchte, war ihm schnell klar, dass man bei mama und papa am tisch dürfen kann, wenn man nicht schneller weiss, wo man musss.

In der öffentlichkeit geschieht sowas nicht mehr - er flüchtet vorher....

...ich denke mal, kein Problem, wenn man keins draus macht....

...ein Pfurz in Freude ist mir lieber, als die verkniffenen Pfürze der "GROSSEN"...

#5 RE: Baby erschrickt sich ... durch eigenen Furz von Elke 13.11.2009 01:59

Das arme Baby, sich so zu erschrecken. So einen lauten Furz habe ich aber auch noch bei keinem Baby gehört oder ich kann mich nicht mehr erinnern.

Liebe Grüße
Elke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz