#1 Rapsblüte von Elke 26.05.2010 05:15

Momentan blüht auf den Feldern der Raps so schön. Manche empfinden den Duft als unangenehm, ich finde ihn einigermaßen angenehm. Auf jeden Fall sehen die Felder schön aus. Nur der Samen fliegt ganz schön weit. Sogar in meiner Straße findet man ein paar Rapspflanzen, obwohl das nächste Feld mindestens 1 km Luftlinie entfernt war.





Liebe Grüße
Elke

#2 RE: Rapsblüte von toby 26.05.2010 18:11

avatar

Daraus wird Öl gemacht,oder?

#3 RE: Rapsblüte von Elke 26.05.2010 18:22

Ja, das Rapsöl. Scheint auch eine lohnenswerte Sache zu sein, weil seit Jahren die Felder hier voll damit sind. Dafür gibt es weniger Lebensmittel, wie Getreide und Mais.

Liebe Grüße
Elke

#4 RE: Rapsblüte von Gerhard46 28.05.2010 08:46

avatar

Einfach Pflanzenöl im nächsten Supermarkt eingekauft und der Tank ist wieder voll. Was wie ein Traum klingt ist für einige heute schon Realität.

Pflanzenöle oder auch Pöl zählen zu den erneuerbaren Energien und können als Kraftstoff für Dieselmotoren verwendet werden.

Lange Zeit war die Verwendung von teurem Pflanzenöl als Ersatz für billiges Erdöl nicht rentabel. Erst die Ölkrisen um 1970 verstärkten die Suche nach alternativen Kraftstoffen und nicht zuletzt brachte das neue Klimaschutzbewusstsein die erneuerbaren Energieträger zurück in die Diskussion. Da diese Technik seit 1980 im Einsatz ist und ständig weiterentwickelt wurde, kann diese als ausgereift angesehen werden.

GRuss Gerard

#5 RE: Rapsblüte von Elke 28.05.2010 19:08

Wenn dafür aber die Lebensmittel auf den Feldern weichen müssen, so kann das bei einer wachsenden Weltbevölkerung noch nicht als ausgereifte Technik angesehen werden. Als Ausnahme für Traktoren sicher gut, aber für alle Fahrzeuge - da muss wohl noch weiter geforscht werden, um bessere Alternativen zu finden.

Liebe Grüße
Elke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz