#1 Ein Rotkelchenpaar mit seinen Jungen von Gerhard46 28.04.2011 11:56

avatar



http://vimeo.com/moogaloop.swf?clip_id=9...meo.com&show_ti

#2 RE: Ein Wanderdrossel mit seinen Jungen von Gerhard46 28.04.2011 14:59

avatar

Berichtigung!

Das sind keine Rotkelchen sondern Wanderdrosseln!

Wanderdrossel:
http://tierdoku.com/index.php?title=Wanderdrossel

#3 RE: Ein Wanderdrossel mit seinen Jungen von Elke 30.04.2011 02:16

avatar

Da hat aber jemand mit ganz viel Liebe und Geduld die Brut und Aufzucht gefilmt. Ganz klasse! Das Ende ist irgendwie ein bisschen traurig - da kommt das Elterntier mit Futter im Schnabel und der Nachwuchs ist weg. Aber meistens sind die Jungtiere ja noch in Hörweite, weil sie noch nicht so gut fliegen können. Sie werden meistens am Boden noch ein paar Tage von den Eltern weiter gefüttert. Zumindest kenne ich das so von den Amseln.

Ich konnte auch mal eine Amselbrut hautnah erleben. Die Amseln hatten unter der Terrassenüberdachung meiner Eltern gebrütet. Zuerst hat mein Vater das Nest mit den 3 Eiern in den Müllkübel geworfen, dort habe ich es aber wieder rausgeholt, die Amseln haben das Gelege auch wieder angenommen. Der Närrischste war dann übrigens mein Vater, als die Küken da waren. Wir mussten immer ruhig sein, wenn die Elternvögel zum Füttern gekommen sind und als das erste Küken aus dem Nest fiel, wollte er es wieder reinsetzen.

Das war sehr schön zu beobachten und mein Vater hat auch eingesehen, dass seine Sorge wegen dem Kot völlig unbegründet gewesen ist. Wenn die Elternvögel füttern kommen, dann strecken die Küken ihren Popo hoch und die Eltern fressen den Kot ab. Da bleibt absolut nichts im Nest und runter fällt schon gar nichts.

Im Video kann man auch sehr gut sehen, was das für eine Schwerstarbeit für die Elternvögel ist. Bei Wind und Wetter und fast rund um die Uhr brüten und Nahrung besorgen. Ich bewundere die Vögel immer wieder dafür.

Danke für das schöne Video, Gerhard.

Liebe Grüße
Elke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz