#1 die Mondfinsternis am 15.6.11 - wer konnte sie sehen??? von Alfons 16.06.2011 17:01

also nach den zahlreichen Hinweisen im Radio habe ich geguckt - mit Brille, mit Fernglas und ohne - nichts - nur Wolken hier im Rheinland. Aber gegen 23 h gab es dann Lücken in der Wolkendecke, da war der VOLLMOND wieder gut sichtbar.
Schönes Bild, bei angenehmen 20 Grad!
Schade - aber die nächste Finsternis kommt bestimmt!

#2 RE: die Mondfinsternis am 15.6.11 - wer konnte sie sehen??? von Elke 17.06.2011 01:01

avatar

Abends habe ich auch nichts gesehen, als der Mond nicht da war. Später habe ich leider nicht noch mal rausgeguckt. Da soll es doch schön ausgesehen haben, als der Vollmond wieder aus dem Kernschatten ausgetreten ist.

Ja, die nächste Finsternis kommt bestimmt und da passe ich besser auf.

Liebe Grüße
Elke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz