#1 Paradise Island für Android von Elke 30.01.2012 02:03

avatar

Spielt vielleicht zufällig noch jemand Paradise Island? Jetzt muss man ja Schatzkarten suchen, die man auf den Inseln der Freunde findet. Bisher habe ich noch keine gefunden, ich habe aber auch nur 4 Freunde. Wer möchte, darf mich gern adden (natürlich auch Gäste), mein Benutzername:

sandtingli

Liebe Grüße
Elke

#2 RE: Paradise Island für Android von Elke 13.03.2012 03:33

avatar

Für das "Weltwunder" habe ich nun 9 von 12 Schatzkarten gefunden. Nun brauche ich 50 Kristalle für den letzten Bauabschnitt. Habe mal gelesen, dass man die Kristalle für 500.000 beim Götzen bekommt. Das stimmt aber nicht, der hat mir gerade nur Muscheln und eine Pergamentrolle gegeben.

Für die ersten 3 Bauabschnitte braucht man allerdings den Götzen, da man für den 1. Abschnitt 100 Muscheln, für den 2. Abschnitt 100 Perlen und für den 3. Abschnitt 100 Ringe braucht.

Damit ihr nicht so viel Geld beim Götzen vergeudet:

ab 10.000 gibt es Muscheln,
ab 100.000 gibt es Perlen,
ab 250.000 gibt es Ringe
und 131.000 ist die Glückszahl und man bekommt einen Award.

Die Kristalle für den letzten Bauabschnitt bekommt man beim Geld einsammeln im Casino Kristall. Ihr müsst also mindestens 1 Casino Kristall bauen, ich habe jetzt ein zweites gebaut. Mal sehen, ob es dadurch schneller geht.

Liebe Grüße
Elke

#3 RE: Paradise Island für Android von Elke 29.03.2012 02:26

avatar

Ja, es geht schneller, wenn man ein 2. oder 3. Casino Kristall baut. Mein Weltwunder ist nun fertig und arbeitet gerade an der 1. Überraschung.

Das St. Patrick Event war ja nun kaum schaffbar. Gegen Ende des Events habe ich gelesen, dass Kobolde sich gern in den Vordergrund drängen und damit die obersten Kobolde einen "Inhalt" haben. Dafür musste man die Truppe natürlich genau beobachten, was ich aber auch bald sein lassen habe, weil ich nur noch grüne Männchen gesehen habe. Es hat aber funktioniert. Vielleicht hilft es ja beim nächsten Event weiter. Bin schon gespannt auf Ostern.

Übrigens - Danke für`s adden. Hier scheinen ja viele Island-Freunde zu lesen.

Liebe Grüße
Elke

#4 RE: Paradise Island für Android von Elke 11.04.2012 02:11

avatar

Das Oster-Event ist wie das St. Patrick Event kaum schaffbar. Also ohne Zukaufen und ohne Wecker stellen.

Es sind noch 5 Tage und 16 Stunden Zeit und ich habe:

Bemalte Ostereier: 166
Silberne Ostereier: 413
Goldene Ostereier: 277
Rubin-Ostereier: 56

Wenn ich richtig gerechnet habe, bräuchte man von den Rubin-Ostereiern 750 Stück, um alle Gebäude und den Award zu bekommen. Ich habe in der Halbzeit 56 Stück - da frage ich mich, wie man 750 Stück schaffen soll.
Das Osterhotel ist aber recht niedlich, das schaffe ich bestimmt und vielleicht noch das Hasenhaus oder mit gaaanz viel Glück die Eierfabrik.

Liebe Grüße
Elke

#5 RE: Paradise Island für Android von Elke 17.04.2012 01:28

avatar

Nach 10 Spiel-Tagen muss ich sagen - endlich ist Ostern vorbei. In den letzten Minuten habe ich sogar noch die Eierfabrik geschafft. Damit habe ich Eierfabrik, Osterhotel und Hasenhaus. Das Ei als Statue habe ich auch noch geschafft, damit sind meine bunten Eier aber fast alle. Von den Rubin-Ostereiern habe ich nur noch 1 Stück. Dafür aber Unmengen an goldenen und silbernen Eiern.

Jetzt hat mein Handy erst mal wieder Pause und ich kann die Energie wieder ins Weltwunder stecken. Das war die letzten 10 Tage ja arbeitslos.

Apropo Weltwunder: Sucht euch von Anfang an einen guten Bauplatz dafür aus. Am besten auf der rechten Strandseite. Später kann man es nämlich nicht mehr verschieben.

Liebe Grüße
Elke

#6 RE: Paradise Island für Android von Elke 13.06.2012 01:54

avatar

Das Spiel gibt es übrigens auch als PC-Version. Einfach bei google+ nach "Resort World" suchen, so heißt das Spiel nämlich als PC-Version. Wer mag, kann mich dort auch sehr gern adden. Bei google plus nach "Elke Rickert" suchen und mich dann zu einem Kreis hinzufügen.

Übrigens passt sich das Handyspiel immer mehr dem PC-Spiel an. Nun kann man beim Handyspiel seinen Freunden auch Geschenke machen. Die Geschenkauswahl beim PC-Spiel ist allerdings noch viel größer und viele Geschenke braucht man zum Bau einiger Gebäude. Momentan z. B. ist das Event "Fußball EM" (worauf ich beim Handy noch warte) - da kann man das Haus eines Fußballstars bauen. Das ist kostenlos, aber man braucht Fußballtrikots (die man in den Schatzkisten auf den Freundesinseln findet), Fußbälle (findet man ebenfalls auf den Freundesinseln) und Fußballschuhe, die kann man sich von seinen Freunden als Geschenk wünschen.

Ach ja, und nach einem Schatzkarten-Suchspiel erhält man eine zweite Insel. Die zweite Insel soll auch bald fürs Handyspiel kommen. Darauf warte ich schon, weil ich kaum noch was bauen kann, Insel ist voll.

Hier seht ihr einen Screen vom Spiel "Resort World" - zu finden bei Google+.



Liebe Grüße
Elke

#7 RE: Paradise Island für Android von dane 14.08.2012 23:00

Hallo,
Wo bekomme ich die kartenteile für das fundament vom weltwunder her???? Kann bei freunden auf der Insel nichts finden...kann mir bitte wer weiterhelfen? Danke im vorraus.

#8 RE: Paradise Island für Android von Elke 15.08.2012 03:39

avatar

Hallo dane,

erst mal herzlich Willkommen im Forum.

Die Baupläne für das Weltwunder findest du auf den Inseln deiner Freunde. Hast du schon 10 Freunde, das ist vielleicht eine Mindestvoraussetzung, weil bei mir kam damals täglich ein Bauplan bei der letzten geputzten Insel zum Vorschein.

Wie gesagt, die Baupläne findest du beim Putzen. Sie sind auch nicht zu übersehen - wenn du auf das zu putzende Objekt klickst, springt ein blauer Zettel/Schnipsel hoch. Den klickt man dann an und er kommt ins Lager. Bei mir hat es übrigens auch ein paar Wochen gedauert, eh der erste Bauplan kam. Keine Ahnung warum, vielleicht lag es daran, weil ich anfangs auch zu wenig Freunde hatte. Aber dann kamen sie täglich.

Für das gesamte Weltwunder braucht man 15 Baupläne. Den ersten für das Fundament bekommt man ja von Helena geschenkt und dann braucht man noch 3 weitere für das Fundament.

Danach gibt es 4 Bauabschnitte:

Beim ersten muss man 3 Baupläne sammeln, 5 Wild-West-Hotels bauen und 100 Muscheln sammeln (Muscheln kann man auch beim Götzen dazu kaufen)

Beim zweiten muss man 3 Baupläne sammeln, 5 Hotel Insel bauen und 100 Perlen sammeln (langsam wird es immer teurer beim Götzen )

Für den dritten Bauabschnitt muss man 3 Baupläne sammeln, 5 Ufo Museum bauen und 100 Ringe sammeln (für viel Geld auch beim Götzen)

Und für den letzten Bauabschnitt muss man 3 Baupläne sammeln, Energie ins Gebäude klicken (weiß gar nicht mehr wie oft, aber nicht schlimm) und 50 Kristalle sammeln. Die Kristalle bekommt man, wenn man die Gewinne des Casinos Kristall einsammelt. Ich habe damals 3 Casinos gebaut, damit ging es schneller.

Hier hatte ich schon mal geschrieben, wieviel Geld man beim Götzen ausgeben sollte, um die nötigen Ressourcen zu bekommen.

Zitat
Damit ihr nicht so viel Geld beim Götzen vergeudet:

ab 10.000 gibt es Muscheln,
ab 100.000 gibt es Perlen,
ab 250.000 gibt es Ringe
und 131.000 ist die Glückszahl und man bekommt einen Award.



Jetzt aber noch bitte keine Wild-West-Hotels, Insel Hotels usw. bauen. Die vorhandenen Gebäude zählen nicht beim entsprechenden Bauabschnitt. Wenn du also schon 1 Wild-West-Hotel hast, musst du trotzdem 5 Stück bauen.

Eigentlich viel Arbeit, dafür, dass das Weltwunder nach Fertigstellung keinen Gewinn abwirft, sondern nachdem man 150 x Mal Energie rein geklickt hat, nach 24 Stunden eine große Schriftrolle ausspuckt. Wenn man nur 50 x klickt, spuckt es eine kleine Schriftrolle aus und 100 x eine mittlere Schriftrolle.

Liebe Grüße
Elke

#9 RE: Paradise Island für Android von dane 15.08.2012 08:48

Hallo Elke,
Danke das du dich so schnell gemeldet hast. Eine frage hab ich noch......lohnt es sich dann das weltwunder zu bauen??

#10 RE: Paradise Island für Android von Elke 16.08.2012 02:55

avatar

Hallo Dane,

ja, es lohnt sich schon, das Weltwunder zu bauen. Hier findest du übrigens noch alles Wissenswerte über das Weltwunder.

http://www.paradise-island.me/Weltwunder

Achte auf jeden Fall beim Bau des Weltwunders auf einen guten Standplatz, weil man das Weltwunder später nicht mehr verschieben kann und es doch sehr groß ist. Das kannst du gut auf Freundesinseln vergleichen.

Wenn du für den letzten Bauabschnitt die Casinos Kristall baust, dann bau am besten gleich 5 Casinos, weil du damit den Geheimpreis "Casinofan" bekommst - sind immerhin 80.000 $, 1500 XP und 2 €.

Der Bau des Weltwunders lohnt sich, weil man ja nach 24 Stunden eine große Pergamentrolle bekommt. Mit einer Pergamentrolle der Wirtschaft kann man z. B. auch Piaster-Gebäude günstiger kaufen. Mit der Kleinen bekommt man 5 % Rabatt, mit der Mittleren 10 % und mit der Großen 15 %. Oder mit einer großen Rolle des Gewinns kann man den Gewinn eines Gebäudes um 200 % erhöhen. Mein Halloween-Festplatz bringt mir ohne Pergamentrolle z. B. ca. 140.000 $ Gewinn. Mit einer großen Rolle des Gewinns habe ich dann ca. 400.000 $.

Es soll ja auch bald eine neue Insel kommen. Hoffentlich bald, weil ich keinen Platz mehr habe. Die verschiedenen Brücken, die zur neuen Insel führen, habe ich schon gesehen. Wer weiß, wofür das Weltwunder da gut ist.

Liebe Grüße
Elke

#11 RE: Paradise Island für Android von Elke 01.11.2012 05:05

avatar

Ich bräuchte momentan ein Weltwunder, was ganz viele Muscheln, Perle und Ringe ausspuckt.

Nun habe ich endlich meine 2. Insel und habe wie gewohnt dort die Wünsche der Touristen bestätigt. Bis ich dann gemerkt habe, dass meine Vorräte Muscheln und Perlen dadurch alle geworden sind. Damit die Touristen die Schlüssel für die Schatzkisten geben, muss man nämlich deren Wünsche mit den Ressourcen erfüllen.

Der Götze ist aber auch sehr geizig geworden. Nach dem 10. Mal pro Tag spuckt er nur noch 1-2 Ressourcen aus. Nun brauche ich auch noch viele Ressourcen für die Brückensanierung. Damit ich beim Götzen die nötigen 8 Zeitschriften kaufen kann.

Irgendwie wollen die Macher des Spiels jetzt wohl erreichen, dass man Echtgeld einsetzt. Nö, spiele das Spiel schon 1 Jahr ohne Echtgeld. Hatte vorher nur 1 Insel und wenn ich jetzt das nächste Jahr nur 1 und eine viertel Insel habe, ist das auch nicht wild.

Ach ja, das Halloween-Event ist wohl auch ein Witz. Wenn ich Glück habe, dann schaffe ich den Hexenladen. Aber den habe ich schon voriges Jahr gebaut. Das Geisterhaus und die Maya-Pyramide kann man nicht schaffen. Habe nur noch 1 Tag Zeit und erst 2 Zauberhüte von 66.

Liebe Grüße
Elke

#12 RE: Paradise Island für Android von dane 26.12.2012 13:08

Hey Elke,

Ich bräuchte bitte nochmal deine hilfe...und zwar habe ich schon ca. 150 bäume gefällt aber keine rundhölzer für den brückenbau bekommen. Gibt es da bestimmte bäume die man fällen muss?? Danke.

#13 RE: Paradise Island für Android von Elke 27.12.2012 03:49

avatar

Hallo dane,

ja, man muss die Luxuspalmen pflanzen und fällen. Eine kostet 5000,00 $. Da nicht bei jedem gefälltem Baum Holz droppt, man aber 30 Mal Holz benötigt, musste man glaube ich insgesamt 100 Luxuspalmen pflanzen und abreißen.

Zitat
Nr. 4: 30 mal Holz sammeln. Dieses erhaltet ihr beim abreissen von Bäumen. Tipp: Beim Abreissen von Luxus Palmen ist die Droprate besonders hoch.
http://www.paradise-island.me/reparieren-der-brucke/



Lass dir aber ruhig Zeit mit dem Brückenbau. Die zweite Insel ist zum Haare ausreißen unerschwinglich teuer. Am Anfang bekommst du nur ein winzig kleines Gebiet, die Gebietserweiterungen sind richtig teuer. Man kann aber noch nicht erweitern, weil die Brücke die Last der Urlauber nicht aushalten würde, also muss man sie upgraden. Außerdem muss der Leuchtturm renoviert werden und die Schatzinseln kann man nur mit vielen Schlüsseln öffnen, die man für viele Ressourcen von den Touristen bekommt. Die Ressourcen braucht man aber auch zum Brückenupgrade. Fürs erste Upgrade und für die erste Aufgabe braucht man nämlich 8 Brückenzeitschriften, die man bei Leonid für Ressourcen kaufen kann. Eine Zeitschrift kostet 400 Muscheln, 60 Perlen und 40 Ringe. Der Götze ist aber neuerdings sehr geizig mit den Ressourcen geworden. An dieser Aufgabe klebe ich immer noch, obwohl ich schon so lange die 2. Insel habe.

Mir persönlich ist Paradise Island irgendwie zu langwierig geworden und ohne Einsatz von Realgeld schafft man die 2. Insel in 10 Jahren nicht. Die Landregionen sind echt sehr teuer. Ich habe Region 1-3 (winzig klein). Region 2 kostet 18 Millionen, Region 3 30 Millionen, Region 4 45 Millionen....Region 16 kostet dann 1.140.000.000. Die Wasserregionen kosten auch so viel. Also daran daddele ich als Oma noch.

Deswegen spiele ich Paradise Island eigentlich nur noch nebenher. Auch die Events sind mir irgendwie zu blöd geworden. Man muss auch schon mal Erfolge sehen und Echtgeld werde ich nicht einsetzen.

Hast du dir mal das Spiel "The Tribez" angesehen? Also das ist echt voll niedlich und macht viel mehr Spaß als Paradise Island.

Liebe Grüße
Elke

Xobor Einfach ein eigenes Forum erstellen
Datenschutz